Kompetenz in Blech

Gegründet 1874

Lange Tradition

Qualität und Zuverlässigkeit

Firmenhistorie

Gegründet wurde das Unternehmen von Oscar Schleicher, dem Urgroßvater des jetzigen Inhabers, im Jahre 1874. Zum damaligen Zeitpunkt wurden Korbwaren im sogenannten Verlagssystem in hohen Stückzahlen hergestellt. Teilweise wurden diese aus Asien importiert. Diese Körbe waren früher ein beliebtes, wenn nicht das einzige Transport- und Aufbewahrungsmittel in Industriebetrieben.

Im zweiten Weltkrieg wurde die in der Heinsberger Innenstadt gelegene Fabrik vollkommen zerstört und nach Kriegsende wieder aufgebaut. Der Mühlenbach floss durch das damals idyllisch schöne Städtchen Heinsberg, vorbei an der alten Korbfabrik, wurde aber im Krieg durch Bombenangriffe verschüttet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wandelte sich die Produktion schrittweise über die Herstellung von Transportkörben aus Aluminium-Lochblech bis hin zur Fertigung von Transportgeräten aus Stahlrohr und Blech, die in Industriebetrieben und in den damals permanent expandierenden Kaufhausketten eingesetzt wurden. 1971 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort, der gegen Ende der 90er Jahre noch einmal erweitert wurde.

Nach und nach wurden die Fertigungsmöglichkeiten in der Blechbearbeitung verbessert und modernisiert.
Schließlich erfolgte die vollständige Spezialisierung auf diesen Bereich mit der Produktion von Teilen und Baugruppen nach Kundenzeichnung. Heute ist der Betrieb maschinell und personell für diesen Zweck gut ausgestattet und bedient unter anderem langjährige Stammkunden aus der Maschinenbaubranche.




Firma Schleicher als Lieferant

Firma Schleicher als Lieferant Sehr geehrte Damen und Herren, die Auswahl der passenden Lieferanten für Ihre Produkte kann erhebliche Kosten sparen. Wir sind ein...

Seit dem 31.7.2016 haben wir unsere Produktion eingestellt. Wir verkaufen unsere Maschinen und Vorräte. Dazu zählen Bohrmaschinen,...